thst logo  |  Stücke |  Termine |  Städte |  Tickets |   | Kontakt
bild:angst
anz
Jedes Kind hat vor irgendetwas Angst. Dunkelheit, Gewitter, Hunde, 
das Monster unter dem Bett oder Mama muss plötzlich gehen.
Die Tänzerin Katharina Wiedenhofer und der Musiker Gregor Praml begeben 
sich gemeinsam mit den Kindern auf die Suche nach dem, was Angst auslöst 
und wie man ihr gegenübertreten kann. Jeder Schritt auf das Unbekannte wird 
vorsichtig und langsam genommen, keiner bleibt alleine, sondern hat immer, 
wenn Gefahr zu drohen scheint, den anderen dabei. Unüberwindbare Situationen 
kehren sich ins Gegenteil: aus dunkel wird hell, aus schwer leicht, 
aus Zittern Lachen, aus Flüstern Musik.

Workshops für Kindergärten, vor oder nach den Vorstellungen.

Eine Performance mit Tanz, Musik und Sound

Choreografie, Idee & Konzept Célestine Hennermann
Tanz & Choreografie Katharina Wiedenhofer
Musik & Sound Gregor Pramel
Übersicht